Biebesheim: Vollbrand einer Werkstatthalle

106
Symbolbild Feuerwehr (Foto: Holger Knecht)

Am Samstagmorgen (12.02.) kam es um 08:42 Uhr zu dem Brand einer Werkstatthalle in der Lise-Meitner-Straße.

Bei Schweißarbeiten entzündeten sich durch einen Funkenflug Gegenstände. Bis die Feuerwehr vor Ort eintraf brannte die gesamte Werkstatthalle. Der Brand konnte durch die Feuerwehren aus Biebesheim, Stockstadt, Gernsheim, Wolfskehlen, Leeheim und Groß-Gerau schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden.

Insgesamt waren 120 Einsatzkräfte und die Brandschutzaufsicht des Landkreis Groß-Gerau eingesetzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 90.000 EUR. Personen wurden nicht verletzt.

(Text: PM Polizei Südhessen)

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben