Darmstadt: Werkstattbrand ruft Feuerwehr und Polizei auf den Plan

105
(Symbolfoto: Rico Löb auf Pixabay)

Der Brand einer Werkstatt in der Ahastraße in Darmstadt am Dienstagmorgen (1.), rief Feuerwehr und Polizei auf den Plan.

Gegen 9.40 Uhr wurden die Einsatzkräfte über den Brand informiert. Die Feuerwehr Darmstadt konnte die Flammen schnell löschen und ein weiteres Ausbreiten auf umliegende Häuser verhindern. Glücklicherweise wurde nach jetzigem Stand niemand verletzt. Wie genau es zum Brand kam, muss im Rahmen weiterer Ermittlungen geprüft werden.

Während der Löscharbeiten sperrte die Polizei den Bereich rund um den Brandort ab. Dort kam es kurzzeitig zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Verlässliche Angaben zur Schadenshöhe können zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gemacht werden.

(Text: PM Polizei Südhessen)

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben