Darmstadt: Lesebühne am 2. Februar im Literaturhaus

95
(Symbolbild: Pixabay)

Zur nächsten Lesebühne am Mittwoch, 2. Februar, um 19.30 Uhr im Literaturhaus, Kasinostraße 3, gibt es eine Abschlusslesung der Textwerkstatt 2021 und es werden die neuen Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie der Merck-Stipendiaten 2022 vorgestellt.

Es lesen: Sina Ahlers (Frankfurt/Main); Jana Fuchs (Mainz); Michael Hüttenberger (Michelstadt); Stephanie Nebenführ (Offenbach); Alexander Pfannenberg (Mainz); Nicola Quass (Düsseldorf); Sigune Schnabel (Düsseldorf); Julia Simon (Hochheim); Christian Strauch (Köln). Musikalische Begleitung: Gudrun Lang-Eurisch (Kontrabass) und Matthias Schubert (Klavier). Kurt Drawert moderiert.

Der Eintritt ist frei. Es gilt die 2G-Plus-Regelung. Weitere Informationen gibt es auf www.literaturhaus-darmstadt.de.

(Text: PM Stadt Darmstadt)

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben