Festnahme nach Wohnungseinbruch in Bockenheim

82
(Symbolfoto: Steffen Salow auf Pixabay)

Am Donnerstag (16.) gegen 3.45 Uhr, bemerkten Zeugen, wie Unbekannte in eine Wohnung im Erdgeschoss eines Hauses in der Bockenheimer Gräfstraße eindrangen und verständigten die Polizei.

Die Täter hatten das Küchenfenster aufgehebelt und die Wohnung durchwühlt. Beim Verlassen der Tatörtlichkeit wurden die beiden Männer (34 und 40 Jahre alt) festgenommen. Neben zwei Schraubendrehern und Pfefferspray konnte noch eine aus der Wohnung stammende TV-Fernbedienung bei den Tatverdächtigen aufgefunden und sichergestellt werden.

An der Nachbarwohnung konnte festgestellt werden, dass vermutlich die beiden Tatverdächtigen zuvor versucht hatten, einen Rollladen hochzuschieben. Die Ermittlungen in der Sache dauern an.

(Text: PM Polizei Frankfurt)

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben