Offenbacher Straßen mit Hakenkreuzen besprüht

74
(Symbolbild: Vadim Fomenok auf Unsplash)

Hakenkreuze waren am Freitagmorgen (5.) auf den umliegenden Straßen im Bereich des Hauptbahnhofs Offenbach zu sehen.

Nach ersten Erkenntnissen haben drei Unbekannte diese unter anderem in der Marienstraße, der Bismarckstraße sowie in der Groß-Hasenbach-Straße und der Kaiserstraße aufgesprüht. Zudem wurden in der Wilhelmstraße an mehreren Hausfassaden ebenfalls Hakenkreuze sowie “SS”- Buchstaben hinterlassen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet um weitere Hinweise unter der Rufnummer 069/8098-1234.

(Text: PM Polizei Frankfurt)

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben