Schönstes Foto von der südhessischen Land(wirt)schaft gesucht

52
(Symbolfoto: S. Hermann & F. Richter auf Pixabay)

Südhessen ist einfach schön! Die Region ist vielfältig und reizvoll. Der herbstliche Acker, der perfekte Sonnenuntergang, ein besonderes Detail oder einfach nur ein toller Blick auf die Landschaft und Landwirtschaft. Jetzt sucht die Ökomodell-Region Süd, zu der auch der Kreis Bergstraße zählt, jene Menschen mit dem besonderen Blick, die die Land(wirt)schaft perfekt ins Bild setzen. Dazu wird erstmals ein Fotowettbewerb ausgelobt.

Mitmachen lohnt sich, versichert das Projektteam der Ökomodell-Region Süd. Die Fotografin/der Fotograf des Gewinnerbildes erhält eine Überraschungsbox mit regionalen Bio-Produkten und eine Veröffentlichung des Bildes auf der Homepage Suedhessen-isst-bio.de. Im dortigen Foto-Slider sollen so im Laufe der nächsten Jahre immer neue Gewinnerbilder aus der Ökomodell-Region Süd allen Besucherinnen und Besuchern zeigen, wie schön und abwechslungsreich die Region ist und wo unsere köstlichen Lebensmittel herkommen. Einsendeschluss ist der 15. November.

Mehr Details zum Wettbewerb, den zeitlichen Abläufen und den Teilnahmebedingungen gibt es unter suedhessen-isst-bio.de. Fragen können per Mail (an suedhessen-isst-bio@ladadi.de), telefonisch oder über Facebook/Instagram gestellt werden.

Hintergrund

Die Ökomodell-Regionen sind Teil des hessischen Ökoaktionsplans. Sie vernetzen Landwirtinnen und Landwirte, Handel und Verbraucherinnen und Verbraucher und engagieren sich in Zusammenarbeit mit regionalen Erzeugerinnen und Erzeugern und Verarbeitenden für eine bessere Vermarktung von biologischen und regionalen Produkten sowie die Schärfung des Bewusstseins für regional erzeugte Lebensmittel beim Verbraucher. Ziel ist es, regionale Wertschöpfungsketten zu etablieren, Klimaanpassung vor Ort und die regionale Vermarktung zu fördern. In der Ökomodell-Region Süd engagieren sich Projektgruppen, eine davon ist die Gruppe „Plattform Bio“, die die Webseite Südhessen-isst-bio ins Leben gerufen hat. Die Projekt-Plattform richtet sich an Konsumentinnen und Konsumenten, Erzeugerinnen und Erzeuger sowie interessierte Akteurinnen und Akteure der Region, sie bietet neben einem digitalen Marktplatz, einer Pinnwand und Veranstaltungstipps auch zahlreiche Gesichter und Geschichten rund um die Region in Wort und Bild.

(Text: PM Kreis Bergstraße)

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben