Darmstadt: Drei Termine zur Fahrradcodierung

102
(Symbolfoto: Pixabay)

Beamte des 3.Polizeireviers bieten Interessierten drei Termine für eine kostenlose Fahrradcodierung an.

Unter Einhaltung der Hygieneregeln finden die Aktionen am Sonntag, 11. Juli, in der Zeit zwischen 11 und 16 Uhr, am Samstag, 31. Juli, zwischen 11 und 16 Uhr und am Dienstag, 3. August, in der Zeit zwischen 12 und 16 Uhr bei der Polizeistation in der Darmstädter Röntgenstraße statt. Bei Regenwetter stehen für die Durchführungen der Codierungen die Garagen der Dienststelle zur Verfügung.

Wichtig zu wissen: Damit die Besitzer ihr Rad mit einem individuellen Code vor potenziellen Dieben schützen können, wird ein Identifikations-Dokument und ein Eigentumsnachweis bei der Codierung benötigt. Außerdem gilt, Batterieschlüssel von E-Bikes oder Pedelecs nicht zu vergessen. Die Akkus müssen nicht mehr entfernt werden. Carbon-Räder sind für die Codierung nicht geeignet.

(Text: PM)

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben