Weiskirchen: Wer verursachte die Ölspur?

47
(Symbolfoto: Rico Löb auf Pixabay)

Eine am Sonntagnachmittag (20.) festgestellte Ölspur von etwa 30 Metern Länge und vier Metern Breite auf dem Parkplatz hinter dem Bürgerhaus in der Schillerstraße 27 lässt die Ordnungshüter rätseln, wer sie verursacht hat.

Weiterhelfen könnte ein leerer grauer Ölkanister mit Leichtlauf-Motorenöl, der in der angrenzenden Grünfläche neben dem Parkplatz aufgefunden wurde und aus dem das Öl auf der Verkehrsfläche stammen könnte. Zur weiteren Untersuchung wurde der Kanister sichergestellt. Die Ölspur wurde anschließend beseitigt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Bodenverunreinigung bereits aufgenommen und erbittet nun Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen können sich unter der Kripo-Hotline 069/8098-1234 melden.
(Text:PM)

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben