Umleitung eingerichtet: Hessen Mobil saniert Radweg entlang der L 3313 bei Neu-Isenburg

140
Symbolbild Umleitung (Foto: Reginal auf Pixabay)

Hessen Mobil beseitigt ab 17. Juni Schäden am Radweg entlang der Landesstraße 3313 (Sprendlinger Landstraße) bei Neu-Isenburg.

Die Sanierung betrifft zwei Abschnitte des Radwegs vor und hinter der Brücke über die Autobahn 661. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende des Monats. Der Radweg wird währenddessen in dem Bereich gesperrt und umgeleitet. Der Straßenverkehr wird durch die Bauarbeiten nicht beeinträchtigt.

Die ausgeschilderte Umleitung beginnt an der Kreuzung der L 3313 und der B
459 (Gravenbrucher Ring). Sie führt zunächst ein kurzes Stück über den Radweg entlang der B 459. Anschließend verläuft sie am Waldrand entlang der A 661. Kurz hinter der Brücke der L 3313 über die Autobahn endet die Umleitung.

Mehr zu Hessen Mobil und zum Verkehr auf Landesebene unter mobil.hessen.de.

(Text: PM Hessen Mobil)