Frankfurt-Innenstadt: Exhibitionistische Handlungen in der U-Bahn

166
(Symbolfoto: Pixabay)

Eine 28-jährige Geschädigte fuhr am gestrigen Donnerstagmorgen (6.) gegen 10.05 Uhr mit der U6 von der Frankfurter Hauptwache kommend in Fahrtrichtung Kirchplatz. Ein unbekannter Mann entblößte sein Glied vor ihr und manipulierte an diesem, dabei sah er die Frau an. Die Frau stieg daraufhin an der nächsten Haltestelle aus.

Täterbeschreibung: Männlich, ca. 185 Zentimeter groß, helle Augen, kurze braune Haare; trug eine Kopfbedeckung (vermutlich eine Kappe).

Zeugen, die sachdienliche Hinweise bezüglich des Täters geben können werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 069/755-10100 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

(Text: PM PP Frankfurt)