Zeugen in Offenbach gesucht: Mann kam nach Auseinandersetzung in Krankenhaus

166
(Symbolbild: Markus Spiske auf Unsplash)

Noch unklar sind die Hintergründe einer Auseinandersetzung in Offenbach am heutigen Montagmorgen (3.) in der Herrnstraße in der dortigen Fußgängerzone, weshalb die Kriminalpolizei nun nach Zeugen sucht.

Kurz vor 4 Uhr meldete sich eine Anwohnerin und gab an, dass es zu Streitigkeiten unter mehreren Männern gekommen sei. Streifenwagen machten sich daraufhin auf den Weg und stellten eine schwer verletzte Person fest, die offenbar mit einem Messer angegangen worden war. Der Mann kam umgehend in ein Krankenhaus.

Die Kripo ermittelt nun und bittet Zeugen, die das Tatgeschehen beobachtet haben und Hinweise zu den Tätern geben können, sich unter der Rufnummer 069/8098-1234 zu melden.

(Text: PM PP Südosthessen)