Frankfurt City Blues Band im Maximal Rodgau

151
Frankfurt City Blues Band (Foto: Künstler)

Schon seit 1977 gelingt der Frankfurt City Blues Band der Spagat zwischen authentischen und aufregend neuen Interpretationen des Blues. Sie begeistert Traditionalisten wie auch Freunde exzentrischer Pop-Musik. Hier ist eine Band am Werk, die ihren eigenen Weg geht und dabei ihr Ohr an den musikalischen Nabel der Zeit anlegt. Die Seele wird der Musik eingehaucht durch die Ausnahmestimme von Andreas The August: rau, sanft, manchmal auch schrill, auf jeden Fall mitreißend. Die Frankfurt City Blues Band schafft es virtuos, neue Akzente zu setzen und gleichzeitig vertraute. Gefühle zu wecken.

Die Band wurde schon sehr früh Kult und spielte zusammen mit internationalen Größen wie Alexis Korner, Louisiana Red und Champion Jack Dupree. Heute sind sie eine Legende und nach langer Zeit in Rodgau wieder back in town. In der dichten Maximal Athmosphäre ist eine intensive Konzert-Erfahrung zu erwarten, die noch lange in Erinnerung bleibt.

August Scheufler präsentiert mit seiner charismatischen Stimme die Diktion des Blues in zeitgemäßem Sound und mit viel Freude am Spiel und der Improvisation. Besetzung: August Scheufler (voc), Tilmann Höhn (git), Achim Farr (sax, bluesharp), Klaus Bussalb (bass), Jens Biehl (drums).

Los geht es am Samstag, 25. Mai, um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) in der Eisenbahnstraße 13, Rodgau-Jügesheim. Tickets: 18 Euro / Mitglieder: 13 Euro.

(Text: Maximal Kulturinitiative Rodgau e.V.)