Blütenmeer auf Offenbacher Mittelstreifen

210
Blütenmeer in Offenbach. (Foto: Stadtwerke Offenbach)

Die ersten Stauden auf dem Mittelstreifen des Odenwaldrings und der Mühlheimer Straße in Offenbach sind jetzt aufgeblüht. Nach dem ersten Pflegedurchgang der Gärtnerinnen und Gärtner des Stadtservices der Stadtwerke Offenbach sorgen derzeit die grüngelbe Euphorbia und die blaublühende Katzenminze für Farbe.

Die Frühblüher aus Zwiebeln hatten in diesem Jahr dagegen nur wenig Zeit, nach einer kurzen Wärmephase und anschließender kalter Dauernässe ihre Farben zu zeigen. Die insgesamt 19 Flächen mit Staudenbepflanzung sind so konzipiert, dass Insekten während der warmen Monate durchgängig offene Blüten und damit Nahrung finden und die Attraktivität der Stadt gesteigert wird.

(Text: PM Stadtwerke Offenbach)