Jugendliche in Wiesbaden schlagen auf Frau ein

185
(Symbolfoto: Jeanette1980 Pixabay)

Drei Jugendliche haben am Sonntagabend (21.) in Wiesbaden eine Frau angegriffen.

Die 23-Jährige ging gegen 20 Uhr in der Adolfsallee an drei Jugendlichen vorbei, als einer von ihnen unvermittelt einen Holzstuhl nach ihr geworfen haben soll. Als der Täter flüchtete, wollte sie ihn aufhalten. Dies rief jedoch seine beiden Begleiter auf den Plan. Alle drei schlugen auf die 23-Jährige ein und flüchteten anschließend über einen Spielplatz in Richtung Rheinallee. Die Polizei fahndet jetzt nach den drei Schlägern.

Sie sind alle zwischen 12 und 15 Jahre alt, schlank und werden als südländisch beschrieben. Alle trugen schwarze Jogginganzüge, einer trug zudem eine Gucci-Kappe.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer (0611) 345-0 entgegen.

(Text: PM PP Westhessen)