Darmstadt-Dieburg: Jetzt bewerben für den Umweltschutzpreis für Kinder und Jugendliche

179
(Grafik: LaDaDi)

Der Landkreis Darmstadt-Dieburg vergibt in diesem Jahr erneut den Umweltschutzpreis für Kinder und Jugendliche. Es werden Gemeinden, Verbände, Schulen etc. angeschrieben und gebeten, bis 12. Juli Vorschläge für die Verleihung des diesjährigen Umweltschutzpreises für Kinder und Jugendliche einzureichen.

Der Landkreis Darmstadt-Dieburg will mit dem Wettbewerb zur Sensibilisierung und Stärkung des Bewusstseins für den Umweltschutz beitragen. Hierbei sollen beispielhafte Leistungen auf den Gebieten des Naturschutzes und des allgemeinen Umweltschutzes entsprechend gewürdigt werden. Der Umweltschutzpreis wird alle zwei Jahre im Wechsel an Kinder und Jugendliche oder Erwachsene vergeben. „Ich freue mich auf viele Einsendungen und appelliere an alle, die in diesem Bereich tätig sind: Zeigt uns, was ihr im Landkreis Darmstadt-Dieburg alles für die Umwelt tut“, erklärt Lutz Köhler, Erster Kreisbeigeordneter.

Formlose Vorschläge und Bewerbungen, die eine kurze Beschreibung und eine Begründung enthalten sollen, nimmt die Untere Naturschutzbehörde direkt entgegen: Jägertorstraße 207, 64289 Darmstadt, Telefon 06151 / 881-1617, E-Mail: umwelt@ladadi.de.

(Text: PM Landkreis Darmstadt-Dieburg)