Kindertagespflege im LaDaDi sichtbar machen

186
(Grafik: LaDaDi)

Vom 15. bis 21. April findet die bundesweite Aktionswoche Kindertagespflege unter dem Motto „Gut betreut in Kindertagespflege“ statt. Erneut wird in dieser Woche auf die Arbeit von über 160 engagierten Tagesmüttern und Tagesvätern im LaDaDi aufmerksam gemacht.

Kindetagespflege wichtige Säule in der Betreuung

„Die Kindertagespflege ist eine wichtige Säule in der Betreuungslandschaft und trägt zur Betreuungsvielfalt im Landkreis Darmstadt-Dieburg bei. Diese Woche ist ein idealer Anlass, um den Tagesmüttern und Tagesvätern im Kreis für Ihren Beitrag „danke“ zu sagen”, sagt die Sozial- und Jugenddezernentin Christel Sprößler. Die Kindertagespflege ermöglicht über 500 Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren.  Die Kindertagespflege zeichnet sich durch die familiäre und gleichzeitig professionelle Betreuungsumfeld aus, das die Kindertagespflegepersonen in Ihren eigenen Räumlichkeiten schaffen. Die Betreuung in einer Kleingruppe von maximal fünf Kindern und eine feste Bezugsperson ermöglichen besonders Kleinkindern einen sanften Einstieg in die Fremdbetreuung.

Infomaterial beim Landkreis erhältlich

Zur Bewerbung der Aktionen in den Kommunen im Landkreis stellt das Fachgebiet Kindertagesbetreuung, Fachaufsicht und Fachberatung ein Paket an Informationsmaterialien zur Verfügung, um auf die Betreuungsform sowie auf den Beruf als Kindertagespflegeperson aufmerksam zu machen. Neben Plakaten und Flyer machen aktuell große Banner, die direkt in den Kommunen aufgestellt werden auf die Qualifizierung als Kindertagespflegeperson aufmerksam. Die Banner sollen Personen erreichen, die sich vorstellen können zukünftig qualitative Betreuungsplätze für Kinder zu schaffen und somit einen großen Beitrag zum Ausbau der Kinderbetreuungsplätze und somit zur Entlastung von Familien leisten können.

Qualifizierungskurs ist Grundlage

Um Kinder in Kindertagespflege betreuen zu können, ist eine Qualifizierung und eine Pflegeerlaubnis des Jugendamts nötig. Jährlich bietet das Fachgebiet Kindertagesbetreuung, Fachaufsicht und Fachberatung einen Qualifizierungskurs im Umfang von 160 Unterrichtseinheiten an. Alle die mehr über die Qualifizierung sowie die Tätigkeit als Kindertagespflegeperson erfahren möchten, können eine der regelmäßigen Informationenveranstaltungen des Fachgebietes besuchen. Die nächste Informationsveranstaltung findet am 3. Juli 2024 von 18 bis 20 Uhr satt. Anmelden kann man sich direkt per Mail an kindertagespflege@ladadi.de. Weitere Termine und Informationen über die Kindertagespflege im LaDaDi können der Homepage entnommen werden. www.ladadi.de/kindertagespflege

Bei Fragen zur Aktionswoche oder der Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson ist das Team der Kindertagespflege des Landkreises Darmstadt-Dieburg unter kindertagespflege@ladadi.de erreichbar.

(Text: PM Landkreis Darmstadt-Dieburg)