Brand im Rüsselsheimer Immanuel-Kant-Gymnasium

159
(Symbolbild: Jonas Augustin auf Unsplash)

Am Samstag (6.) wurde gegen 15.13 Uhr die Brandmeldeanlage des Immanuel-Kant-Gymnasiums im Evreuxring in Rüsselsheim ausgelöst. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Rüsselsheim lokalisierten im Bereich einer Teeküche im Verwaltungstrakt die Brandursache und brachten sie unter Kontrolle.

Die Teeküche wurde aufgrund des Brandereignisses stark in Mitleidenschaft gezogen. Der Verwaltungstrakt musste durch die Feuerwehr belüftet werden. Nach ersten Einschätzungen bewegt sich der Gesamtschaden im mittleren fünfstelligen Euro-Bereich.

Die Brandursache ist zum derzeitigen Augenblick unklar und bedarf weiterer Ermittlungen durch das zuständige Kommissariat 10 der regionalen Kriminalinspektion Groß-Gerau. Der Schulbetrieb nach den Osterferien wird nicht beeinträchtigt sein.

(Text: PM PP Südhessen)