Unfallflucht in Dietzenbach: Polizei bittet um Hinweise zu unbekanntem Radfahrer

159
(Symbolbild: Jonas Augustin auf Unsplash)

Nach einer Unfallflucht am Donnerstagmittag (28.) in der Babenhäuser Straße in Dietzenbach wird nach einem etwa 14 Jahre alten Radfahrer mit blonden kurzen Haaren gesucht, der sich unerlaubt vom Unfallort entfernt hatte.

Gegen 13 Uhr war ein 19 Jahre alter Mann mit seinem grauen Peugeot im Bereich des Kreisels aus Richtung Frankfurter Straße kommend unterwegs und fuhr in die Babenhäuser Straße ein. Ersten Erkenntnissen zufolge überquerte plötzlich ein Radfahrer nach dem dortigen Fußgängerüberweg im Bereich der 50er-Haunummer die Straße. Der 19-Jährige wich nach eigenen Angaben nach rechts aus, um einen Zusammenstoß zu vermeiden und kollidierte mit einem Pfeiler neben der Fahrbahn. Dabei entstand ein Schaden von etwa 4.000 Euro. Der Radfahrer mit dunkler Jacke, der mit einem schwarzen BMX-Rad mit roten Streifen unterwegs gewesen sein soll, fuhr in Richtung Frankfurter Straße /Darmstädter Straße davon.

Die Polizei in Dietzenbach bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 06074 837-0.

(Text: PM PP Südosthessen)