Sterne des Sports 2024 bringen die Region zum Leuchten

203
(Symbolbild: Baylee Gramling auf Unsplash)

VR Bank Dreieich-Offenbach eG ruft engagierte Vereine zur Bewerbung für die Sterne des Sports auf

In der VR Bank Dreieich-Offenbach eG steigt aktuell die Vorfreude auf die Auszeichnung Sterne des Sports. Fest steht noch nichts: Engagierte Vereine können sich noch bis zum 30. Juni 2024 bei der Bank bewerben. „Es ist absolut beeindruckend, welche Ideen und Konzepte in unserer Region Jahr für Jahr lebendig werden. Wir sind stolz, dass wir mit Sterne des Sports die Möglichkeit haben, so viel Leidenschaft und Herzblut auszeichnen zu dürfen. Wir laden Vereine herzlich ein, sich zu bewerben und uns zu zeigen, dass ihr Verein Gold wert ist“, sagt Patrick Gehres, Bereichsleiter Regionalmarkt Dreieich der VR Bank Dreieich-Offenbach eG. Informationen und die Möglichkeit zur Bewerbung finden Vereine unter www.vrbanking.de/sterne.

Sterne des Sports

Sterne des Sports ist eine Auszeichnung, die vom Deutschen Olympischen Sportbunds (DOSB) und den Volksbanken Raiffeisenbanken vergeben wird. Ihr Ziel ist es, gesellschaftlich engagierten Vereinen zu helfen. Ein Verein kann bei Sterne des Sports gleich dreimal gewinnen: Auf kommunaler, Landes- und Bundesebene. Bei der VR Bank Dreieich-Offenbach eG, also auf kommunaler Ebene, entscheidet eine hochkarätige Jury aus Politik und Gesellschaft über die Gewinner. Der Sieger des Stern in Bronze erhält 1.500 Euro. 1.000 Euro und 500 Euro entfallen auf die Zweit- bzw. Drittplatzierten. Der Ge-winner kann sich anschließend für die Auszeichnung in Land und Bund bewerben.

Jeder Stern der Sterne des Sports belohnt Vereine, die sich noch über das Sportangebot hinaus gesellschaftlich engagieren und damit einen wichtigen Beitrag für das Gemeinwohl
leisten. „Für uns ist es eine Möglichkeit, Vereinen die Unterstützung zukommen zu lassen, die sie brauchen und verdienen. Soziale Verantwortung zu übernehmen, gehört mit zu un- seren Kernaufgaben. Deshalb haben alle Vereine etwas davon, nicht nur die ersten drei Plätze: Vereine, die sich keinen der ersten Plätze sichern konnten, erhalten deshalb automatisch 250 Euro“, so Gehres.

Gemeinsam schaffen wir mehr

Mit der Preisvergabe im Rahmen von Sterne des Sports ergänzt die VR Bank Dreieich-Offenbach eG weitere Unterstützungsangebote, zum Beispiel durch die Crowdfunding-Plattform “Mit Herz für die Region” (www.vrbanking.de/fuerdieregion). Auf diesem Portal sammeln Vereine Gelder für ein Projekt und die Bank gibt einen Zuschuss. So kann am Ende ein soziales Projekt unterstützt oder sogar zum Erfolg geführt werden.

(Text: PM VR Bank Dreieich-Offenbach eG)