Vermieter in Sachsenhausen nimmt Wohnungsräumung selbst in die Hand

184
(Symbolfoto: Techline auf Pixabay)

Im Verlauf des gestrigen Dienstages (26.) soll sich ein 40-jähriger Mann, nach derzeitigem Ermittlungsstand, mittels Haustürschlüssel Zutritt zu der von ihm vermieteten Wohnung verschafft haben und dann Bargeld des Mieters entwendet haben.

Nach Aussagen des Geschädigten soll der 40-jährige Vermieter im Laufe des gestrigen Tages die Abwesenheit des Mieters ausgenutzt haben, um nach vorangegangener fristloser Kündigung dessen persönliche Gegenstände aus der Wohnung in den Hausflur zu räumen.

Während des unfreiwilligen Auszuges habe der Tatverdächtige gemäß Angaben des Mieters sein Apple iPad beschädigt und soll zudem einen hohen Bargeldbetrag aus der Wohnung entwendet haben.

(Text: PM PP Frankfurt)