Neu-Anspach/Weilrod: Zwei Portemonnaies gestohlen

171
(Symbolfoto: Pixabay)

Am Mittwoch (20.) meldeten sich zwei Betroffene unabhängig voneinander bei der Polizeistation Usingen, um den Diebstahl ihres Portemonnaies anzuzeigen.

Eine 79-Jährige befand sich am Montag (18.) gegen 14.30 Uhr in einem Supermarkt in der Rudolf-Diesel-Straße in Neu-Anspach, als sich ihr ein Unbekannter näherte und ihr die Geldbörse aus der Handtasche entwendete.

In einem Weilroder Supermarkt in der Straße “Talaue” traf es eine ebenfalls 79-Jährige. Ihr Portemonnaie befand sich zum Zeitpunkt des Diebstahls, am Dienstag (19.) gegen 16.10 Uhr, in einem Rucksack, den sie in ihrem Einkaufswagen abgelegt hatte.

In beiden Fällen ermittelt nun die Polizei und ist auf Zeugensuche. Hinweise nimmt die Polizeistation Usingen unter der Rufnummer (06081) 9208-0 entgegen.

(Text: PM PP Westhessen)