U-Bahn-Unfall in Oberursel: 37-Jährige tödlich verunglückt

2447
(Symbolbild: Jonas Augustin auf Unsplash)

In der Nacht von Mittwoch auf heutigen Donnerstag (21.) ist in Oberursel eine Frau bei einem Unfall mit einer U-Bahn ums Leben gekommen.

Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen befand sich die 37-Jährige gegen 23.55 Uhr zu Fuß im Gleisbett nahe der Haltestelle “Kupferhammer”, als die U-Bahn sie im Vorbeifahren erfasste. Die Frau verstarb noch am Unfallort. Zum jetzigen Zeitpunkt geht die Polizei von einem Unfallgeschehen aus. Des Weiteren wird davon ausgegangen, dass die 37-Jährige unter dem Einfluss von Alkohol stand. Die Polizeistation Oberursel ist nun federführend mit den weiteren Ermittlungen betraut.

Sollte man Hinweise in diesem Zusammenhang geben können, wendet man sich an die Telefonnummer (06171) 6240-0.

(Text: PM PP Westhessen)