DRK Odenwaldkreis: Jede Blutspende zählt

2314
Symbolbild Blutspende (Foto: Annett_Klingner auf Pixabay)

Täglich werden allein in Baden-Württemberg und Hessen mehr als 2.700 Blutspenden benötigt. Patient*innen aller Altersklassen sind auf eine kontinuierliche und lückenlose Versorgung angewiesen. Vielen Menschen wird erst bewusst wie wichtig eine Blutspende ist, wenn sie selbst oder ihr näheres Umfeld durch einen Unfall oder eine Erkrankung unmittelbar auf Blut angewiesen sind. Das DRK ruft auf: Es ist nie zu spät für die erste gute Tat. Jetzt Blutspender*in werden.

Nächste Blutspendetermine

Mittwoch, 20. März, von 14.30 bis 19.30 Uhr, Werner-Borchers-Halle, Otto-Glenz-Straße 1, 64711 Erbach

Dienstag, 2. April, von 15.30 bis 20 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus, Hebstahler Straße 40, 64760 Oberzent / Hebstahl

Jetzt Blutspendertermin einfach online reservieren unter www.blutspende.de/termine.

Ablauf einer Blutspende

Blut spenden? So einfach läuft‘s:
1. Wunschtermin online reservieren und am Tag der Spende reichlich (alkoholfrei) trinken
2. Anmeldung vor Ort unter Vorlage des Personalausweises
3. Ausfüllen des medizinischen Fragebogens
4. Kurzes, ärztliches Gespräch und eine kleine Laborkontrolle
5. Die Blutspende: Abnahme von ca. 500ml Blut, dauert nur 5-10 Minuten
6. Ruhepause und Snacks im Anschluss an die Spende

Alle Termine und weitere Informationen unter www.blutspende.de oder unter 0800/11 949 11.

(Text: PM DRK Odenwaldkreis)