Asklepios-Patientenakademie: Hat Darm Charme?

171
Prof. Dr. med. Dominik Faust, Chefarzt der Klinik für Gastroenterologie. (Foto: Asklepios)

Vortrag am Mittwoch, 20. März, um 18 Uhr in der Neuen Stadthalle Langen, Kleiner Saal: „Hat Darm Charme? -Wie Übergewicht, Allergien und Depressionen mit der Darmflora zusammenhängen können”. Referent ist Prof. Dr. med. Dominik Faust, Chefarzt der Klinik für Gastroenterologie.

Wer denkt bei chronischen und entzündlichen Erkrankungen wie z.B. Neurodermitis, Morbus Crohn, oder Allergien schon an seinen Darm? Doch tatsächlich ist der Darm eines der leistungsstärksten aber auch sensibelsten Organe im menschlichen Körper. Er beschafft unserem Körper z. B. aus Brötchen, Tofu-Wurst oder Schnitzel nicht nur die Energie, die wir zum Leben brauchen, sondern er trainiert auch ca. zwei Drittel unseres Immunsystems und nach dem Gehirn weist er das zweitgrößte Nervensystem im menschlichen Körper auf. Allergien, unser Gewicht und eben auch unsere Gefühlswelt sind eng mit unserm Darm verknüpft. In seinem Vortrag wird Prof. Dr. med. Dominik Faust, Chefarzt der Klinik für Gastorenterologie, die Aufgaben und Funktionen des Darms darstellen und der Frage nach den vielfältigen Ursachen von Darmerkrankungen nachgehen. Was können Ursachen von Verstopfungen oder Durchfall sein? Wann gilt es den Arzt aufzusuchen und welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es? Was kann man selber tun – und was sollte man lieber lassen?

Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 06103 / 912 1492, t.firat@asklepios.com, www.asklepios.com/langen.

(Text: PM LPR)