Oberzent-Sensbachtal: Rund 70 Strohballen geraten in Brand

159
(Symbolfoto: Rico Löb auf Pixabay)

Am heutigen Montagmorgen (4.) sind auf einem Feld im Bereich der Falkenberger Straße in Oberzent-Sensbachtal zahlreiche Strohballen in Brand geraten.

Gegen 6.15 Uhr war die Rettungsleitstelle von Zeugen alarmiert worden. Die Feuerwehr rückte aus. Die bisherige Schadensbilanz ergab, dass rund 70 von insgesamt 150 Strohballen von dem Feuer betroffen waren. Die Schadenssumme beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 2500 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr werden voraussichtlich noch bis in die Abendstunden am Brandort bleiben, weil ständige Nachlöscharbeiten erforderlich sind.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang sachdienliche Hinweise geben können oder verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Kommissariat 10 in Erbach in Verbindung zu setzen (Rufnummer 06062/9530).

(Text: PM PP Südhessen)