Bowlingsportclub Bensheim 08 e.V. wird Vizemeister!

129

Der BSC Bensheim hat sich am letzten Spieltag in Langen gerade noch die Vizemeisterschaft in der Hessischen Bezirksliga gesichert.

Mit teils leider desolaten Spielen reichte es nur zu 19 Spieltagspunkten, schlechtestes Team an diesem Tag…! Zum Glück war das Polster zu den Drittplatzierten Hanauern sehr groß. Bei nur zwei Punkten Rückstand auf die Tabellenführer aus Kelsterbach wäre sogar die Meisterschaft drin gewesen. Allerdings hielten das alle Bensheimer bereits vor dem ersten Spiel für unrealisitisch – und so wurde leider auch gespielt…

Im ersten Spiel musste man sich sofort deutlich den Bensheimer Nachbarn geschlagen geben. Das war ein erster Fingerzeig. Im zweiten Spiel ging es um alles oder nichts im Duell der beiden führenden Mannschaften. Bis zum 5. Frame waren alle Duelle Kopf an Kopf auf hohem Niveau und sehr ausgeglichen. Dann verfielen alle BSC´ler wieder in Ihren Sonntagsschlaf und das Spiel ging mit 2:12 verloren. Die Meisterschaft war gelaufen. In den folgenden Spielen war die Luft raus und letztlich waren alle froh die saison beendet zu haben.

Michael Reich, Vorsitzender des BSC und gleichzeitig mit einem Schnitt von 183 Pins heute bester Bensheimer: “Der heutige Tag ist besch…. gelaufen. Trotzdem sind wir enorm stolz auf den 2. Tabellenplatz und haben unser Saisonziel “obere Tabellenhälfte” voll erreicht. Kelsterbach hat mit ihren beiden Mannschaften in parallelen Gruppen lange taktieren können, Spieler tauschen können und am Schluss hochverdient mit beiden Teams die Meisterschaft geholt. Herzlichen Glückwunsch von Bensheim an den BV 22 Kelsterbach e.V.!”

Erfreulich noch zu erwähnen ist, dass der BSC Bensheim den besten Spieler der Saison aller Teams stellt. Michael Maass war mit einem Schnitt von 201,96 Pins bester Spieler aller eingesetzten Teammitglieder. Glückwunsch und Respekt!

Die BSC´ler werden nun die heutigen Wunden lecken und mit einzelnen Turnierteilnahmen in die Sommerpause gehen. Nächste Saison heißt es nach einem alten Sprichwort: Neues Spiel, neues Glück. Mal sehen ob es bis dahin Zu- oder Abgänge zu vermelden gibt.