Landrat Klaus Peter Schellhaas ist neuer Vorsitzender des Kultursommers Südhessen

146
Im Bild (v.l.): Marcel Subtil (Of), Claudia Friedel (Of), Tina Rosenfeld (DaDi), Ute Naas (Od), Jochen Melchior (GG), Sibylle Wilfer (Geschäftsführerin), Landrat Klaus Peter Schellhaas (1. Vorsitzender), Raza Bujupaj (B), Landrat Christian Engelhardt, Lina Ophoven (Da), Regierungspräsidentin Brigitte Lindscheid, Bürgermeister Philipp Thoma (Fischbachtal). (Foto: KUSS)

Landrat Klaus Peter Schellhaas, Landkreis Darmstadt-Dieburg, wurde am 2. Februar 2024 zum ersten Vorsitzenden des Kultursommers Südhessen e.V. für zwei Jahre gewählt und tritt damit die Nachfolge von Landrat Christian Engelhardt (Landkreis Bergstraße) an. Als Vertreter des Vorsitzenden wurden Landrat Frank Matiaske aus dem Odenwaldkreis (1. Stellvertreter) und Landrat Oliver Quilling, Landrat des Kreises Offenbach (2. Stellvertreter) gewählt.

Regierungspräsidentin Brigitte Lindscheid dankte dem bisherigen Vorsitzenden, Landrat Christian Engelhardt, für die hervorragende Arbeit im Jubiläumsjahr und hieß den neuen Vorsitzenden Landrat Peter Schellhaas herzlich willkommen. Auch für sie war es die letzte Vorstandssitzung in ihrer Funktion als beratende Vorständin. Dankbar, den KUSS in den letzten Jahren begleiten und unterstützen zu dürfen, war sie eine begeisterte Besucherin der verschiedenen Veranstaltungen des jeweiligen Kultursommers. Ihre Nachfolge tritt Prof. Dr. Jan Hilligardt an.

Landrat Schellhaas: „Die Förderung der südhessischen Kulturlandschaft mit Ihrer Vielfalt, sei es bei der Programmauswahl, aber auch, beim Publikum das angesprochen wird, ist für mich ein wesentlicher Pfeiler des KUSS. Es ist mir ein großes Anliegen, gemeinsam mit den Landkreisen und der Wissenschaftsstadt Darmstadt die Kulturlandschaft in Südhessen weiterhin unterstützen zu können. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit.”
Die Bewerbungsphase für den 31. Kultursommer Südhessen endete am 31. Januar 2024, so viel können wir verraten: es wird wieder ein „spitzen“ Sommer! Der diesjährige Veranstaltungszeitraum findet vom 1. Juni bis 29. September 2024 statt und wird am 15. Juni 2024 in der Römerhalle Dieburg mit „Dennis Wittberg & seine Schellack-Solisten“ feierlich eröffnet. Mit den „Tagen der offenen Ateliers“ am letzten Septemberwochenende wird der KUSS abgerundet, exklusiv gefördert von Lotto Hessen. Möchten auch Sie den Kultursommer unterstützen? Sie können Kulturpate werden oder Sponsor, wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Zum Kultursommer Südhessen e.V. gehören neben dem Landkreis Darmstadt-Dieburg, der Odenwaldkreis, die Kreise Offenbach, Bergstraße, Groß-Gerau sowie die Wissenschaftsstadt Darmstadt.

(Text: PM Kultursommers Südhessen e.V.)