Brensbach: 70-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

180
(Symbolbild: Dmitry Vechorko auf Unsplash)

Ein Schwerverletzter und rund 10.000 Euro Sachschaden lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls am gestrigen Mittwoch (21.) im Bereich der Darmstädter Straße in Brensbach.

Ein 70-jähriger Odenwälder kam aus noch zu klärender Ursache gegen 13:45 Uhr mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurde anschließend in ein umliegendes Krankhaus verbracht. Die B38 war im Bereich der Darmstädter Straße kurzzeitig für Bergungsarbeiten voll gesperrt. Ausgelaufenes Öl wurde durch die FFW Brensbach beseitigt.

Hinweise zum Unfall nimmt die Polizei in Höchst unter der Telefonnummer 06163/9410 entgegen.

(Text: PM PP Südhessen)