Jam Session “After Hours” im Jazzkeller Ober-Roden

123
Symbolbild Jazz (Foto: tatlin auf Pixabay)

Am Freitag, 16. Februar, um 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr), findet die Jam-Session “AFTER HOURS” im Jazzkeller, Ecke Friedrich-Ebert-Straße/Neckarstraße in Ober-Roden statt.

Michael Erhard am Klavier, Thea Florea am Schlagzeug und Roland Ulatowski am Bass erwarten wieder bekannte Musikerinnen und Musiker aus der Region zum gemeinsamen “Jammen” und “Jazzen” und sicherlich wird auch der eine oder andere Überraschungsgast kommen. Bekannte und weniger bekannte Jazzstandards sind bei der o.g. Besetzung der Rhythmusgruppe garantiert.

Eintritt: 5 Euro für Gäste und Mitglieder. Man bittet um Voranmeldung, um besser disponieren zu können, per Mail an karten@jazzclub-roedermark.de oder telefonisch an 06074/99892 bzw. 0177/2352444 am Veranstaltungsabend ab 19 Uhr. Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt.

Und auf www.jazzclub-roedermark.de gibt es alles rund um den Jazzclub.

(Text: PM Jazzclub Rödermark-Rodgau e.V.)