Wiesbaden: 27-Jähriger von Personengruppe angegriffen

149
(Symbolbild: Jonas Augustin auf Unsplash)

Ein 27-jähriger Mann wurde am gestrigen Sonntagabend (11.) vor einer Bar in der Häfnergasse in Wiesbaden von einer Personengruppe angegriffen.

Nach Angaben des Geschädigten habe er gegen 20.55 Uhr bei einem Streit zwischen zwei Personen intervenieren wollen, als er von vier bis sechs weiteren Personen mit Schlägen attackiert worden sei. Der 27-Jährige musste aufgrund seiner Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Angreifergruppe soll etwa 25 Jahre alt gewesen sein. Einer von ihnen sei mit einer SEK-Weste kostümiert gewesen und ein anderer habe ein weißes schafsähnliches Kostüm getragen. Einer der mutmaßlichen Angreifer, ein 22-jähriger Mann, konnte im weiteren Verlauf von Polizeikräften festgenommen werden. Bei dem Festgenommenen, welcher die Nacht in Gewahrsam verbrachte, wurden darüber hinaus noch Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt.

Hinweise zu den weiteren Tätern nimmt das 1. Polizeirevier unter der Telefonnummer (0611) 345-2140 entgegen.

(Text: PM PP Westhessen9