Nach Überfall auf Postfiliale in Reichelsheim: Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

205
(Symbolfoto: Pixabay)

Am heutigen Freitagmorgen (2.) hat ein Krimineller gegen 9 Uhr die Postfiliale in der Heidelberger Straße in Reichelsheim überfallen. Der Täter hatte zwei Angestellte mit einem Messer und einer Schusswaffe bedroht und forderte Bargeld. Im Anschluss flüchtete er zunächst unerkannt mit seiner Beute.

Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen, an der auch ein Polizeihubschrauber beteiligt war, führten um kurz vor 11 Uhr zur Festnahme eines 34 Jahre alten Mannes, der mit seinem Auto in Groß-Umstadt von der Polizei gestoppt werden konnte. Unter anderem fanden die Beamten bei ihm einen Großteil des zuvor mutmaßlich erbeuteten Geldes.

Die Kriminalpolizei prüft nun, ob der Mann für weitere gleichgelagerte Taten in der Region in Betracht kommt. Die Ermittlungen dauern an.

(Text: PM PP Südhessen)