Neue Hausarztpraxis in Büttelborn

3082
Dr. Sandra Schanz (Foto: LPR)

RheinMain-Med Praxis für Allgemeinmedizin eröffnet am 15. Januar

Während in vielen Gemeinden der Region Hausärzte zur „Mangelware“ werden, nimmt Dr. Sandra Schanz ab Montag ihre hausärztliche Tätigkeit in der neuen RheinMain-Med Praxis für Allgemeinmedizin auf.

Die Fachärztin für Allgemeinmedizin und Anästhesie, welche zudem die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin besitzt, ist für viele sicher keine Unbekannte, war sie doch seit 2022 als Allgemeinmedizinern in Rüsselsheim-Bauschheim tätig. Durch ihre langjährige Tätigkeit als Notärztin und Intensivmedizinerin verfügt Dr. Schanz über die bei der hausärztlichen Betreuung extrem wichtige Expertise in der Behandlung akuter Notfälle und Krankheitsbilder. Die frisch sanierte Praxis liegt sehr gut erreichbar in der Darmstädter Straße 59 in Büttelborn. Termine können ab sofort telefonisch oder per E-Mail vereinbart werden.

Nachdem sie ihr Medizinstudium an der renommierten Eberhard-Karls-Universität Tübingen absolvierte, arbeitete sie als Fachärztin für Anästhesie an großen Kliniken in Stuttgart und Ludwigsburg. Danach war sie als hauptamtliche Notärztin am Deutschen Institut für Katastrophenmedizin mit Sitz in Tübingen angestellt. Vor fünf Jahren wagte sie den Sprung in die hausärztliche Tätigkeit und machte zusätzlich ihren Facharzt für Allgemeinmedizin.
Büttelborn und die Region kennt Frau Dr. Schanz bereits gut, denn sie lebt mittlerweile in Rüsselsheim und war bis Ende 2023 als Allgemeinmedizinerin in Rüsselsheim-Bauschheim tätig.

Umfassende hausärztliche Diagnostik und Behandlung

In der neuen Praxis RheinMain-Med Allgemeinarztpraxis Büttelborn bietet Frau Dr. Schanz ihren Patientinnen und Patienten mit ihrem hochqualifizierten Praxisteam eine umfassende hausärztliche Behandlung und Diagnostik. Neben umfassenden Untersuchungen und Impfungen umfasst das Spektrum Gesundheitsvorsorgeuntersuchungen sowie spezialisierte Betreuung von Patientinnen und Patienten mit Diabetes, koronaren Herzerkrankungen und Asthma/COPD. Ebenfalls angeboten werden EKGs, Langzeit-EKGs, Langzeitblutdruckmessungen, Ultraschalluntersuchungen, Lungenfunktionsprüfungen sowie erweiterte Gesundheitschecks und Infusionsbehandlungen, u.a. mit Vitaminen und Nährstoffen. Besonders hervorzuheben sind auch tauchmedizinische Untersuchungen sowie ein besonderer Fokus auf die Betreuung nicht (mehr) mobiler Patienten durch Hausbesuche, bei denen Frau Dr. Schanz von speziell weitergebildetem Fachpersonal unterstützt wird.

Das gesamte Praxisteam legt bei allen Behandlungen und Untersuchungen besonderen Wert auf die persönliche Zuwendung und individuelle Betreuung. Daneben sind Frau Dr. Schanz und ihrem Team die enge Kooperation mit den niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen der Region sehr wichtig. Denn nur durch eine enge Zusammenarbeit könne eine optimale Versorgung der Patienten vor Ort gewährleistet werden, so Dr. Schanz.

Terminvereinbarung: Tel. 06152 / 1 87 15-0 E-Mail: rheinmainmed-buettelborn@asklepios.com

Adresse: RheinMain-Med, Praxis für Allgemeinmedizin Büttelborn, Darmstädter Str. 59, 64572 Büttelborn, www.asklepios.com/rheinmainmed-buettelborn

(Text: PM LPR)