Tiere in Not Odenwald: Fast hoffnungsloser Fall möchte durchstarten

250
Janno (Foto: TiNO e.V.)

Der Verein „Tiere in Not Odenwald e.V.“ sucht ein Zuhause für Janno

Der im September 2021 geborene Janno ist einer von Utes Seesternen, ein Patenschaftsprojekt von Tiere in Not Odenwald, mit dessen Hilfe Hunde wie Janno eine Chance erhalten. Janno wurde in einem rumänischen Tierheim entdeckt, ein kleiner fröhlicher Geselle, der aufgrund von Milbenbefall fast haarlos war. Zu nackt und zu dünn, um den harten Winter dort zu überleben. Durch die Patenschaft konnte Tiere in Not Odenwald den Rüden in eine Klinik vor Ort bringen und behandeln lassen. Nun ist Janno im Odenwald und möchte durchstarten.

Janno ist ein kleiner, fröhlicher, sehr sanfter offener Hund, der nur gefallen will. Janno ist in fremden Situationen noch etwas zaghaft, man muss ihn beherzt in unser für ihn fremdes Leben integrieren und leiten. Mit Janno erhält man einen überaus anhänglichen treuen Begleiter.

Wer Janno einmal kennenlernen möchte, kann sich an das TINO-Büro unter 06063/939848 wenden oder sich vorab auf www.tiere-in-not-odenwald.de informieren. Man bittet um Verständnis, dass aufgrund der derzeitigen Situation ein Kennenlernen nur nach einer telefonischen Absprache erfolgt.

(Text: PM Tiere in Not Odenwald e.V.)