Oberrad: Feuerwerk löst Brand aus

232
(Symbolfoto: Leo auf Pixabay)

Am gestrigen Montag (1.) kam es gegen 0.20 Uhr in der Offenbacher Landstraße in Frankfurt-Oberrad zu einem Brand an einem Mehrfamilienhaus. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wird auf ca. 100.000 Euro geschätzt.

Vermutlich durch unkontrollierten Gebrauch von Feuerwerkskörpern geriet Unrat im Nahbereich des Mehrfamilienhauses in Brand, welcher sich dann ins Innere des Erdgeschosses sowie auf die rückseitige Fassade des Gebäudes ausweitete. Das Gebäude wurde während der Löscharbeiten evakuiert.

Nach Abschluss dieser konnten die Bewohner wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Das Restaurant im Erdgeschoss des Mehrfamilienhauses wurde durch den Brand beschädigt. Es war zum Zeitpunkt des Brandes nicht besucht. Die Ermittlungen dauern an.

(Text: PM PP Frankfurt)