Bad Homburg: Defekter Mercedes außer Kontrolle

250
(Symbolfoto: Ingo Kramarek auf Pixabay)

Am gestrigen Donnerstagabend (14.) verursachte ein 72-Jähriger in Bad Homburg einen Verkehrsunfall und verletzte dabei einen weiteren Verkehrsteilnehmer leicht.

Der 72-Jährige schob seinen Mercedes gegen 18.20 Uhr aufgrund eines technischen Defektes aus Richtung der Straße “Götzenmühlweg” in Richtung des Gluckensteinwegs. Beim Abbiegevorgang verlor er die Kontrolle über den geschobenen Pkw und beschädigte dadurch drei weitere an einer roten Ampel wartende Fahrzeuge.

Ein Insasse wurde durch den Aufprall leicht verletzt. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Gesamtschaden von etwa 8.000 Euro.

(Text: PM PP Westhessen)