Brombachtal: Zwei Personen bei Küchenbrand verletzt

165
(Symbolbild: Jonas Augustin auf Unsplash)

Am gestrigen Mittwoch (13.) kam es gegen 23 Uhr zu einem Küchenbrand in einem Einfamilienhaus in der Pfälzer Straße in Brombachtal.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand entzündeten sich aufgrund eines technischen Defektes ein Staubsauger. Das Feuer breitete sich in der Küche des Hauses aus. Die Wohnungsinhaber verständigten die Feuerwehr, welche eine weitere Brandausbreitung verhindern und das Feuer löschen konnte.

Beide Bewohner wurden mit dem Verdacht einer Rauchgasvergiftung zur Überwachung in ein Krankenhaus verbracht. Über die genaue Schadenshöhe können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Bei den Löscharbeiten waren die Feuerwehren Brombachtal und Michelstadt im Einsatz.

(Text: PM PP Südhessen)