Wohnungseinbruch in Reichelsheim: Bewohner erleidet leichte Blessuren

152
(Symbolfoto: Steffen Salow auf Pixabay)

In der Nacht zum Donnerstag (7.), gegen 1.10, Uhr traf ein Einbrecher auf den 22 Jahre alten Bewohner einer Hauses in der Pfalzstraße in Reichelsheim-Beerfurth und floh daraufhin nach einem kurzen Gerangel, bei dem der 22-Jährige leichte Blessuren davontrug, ohne Beute vom Tatort. In die Räumlichkeiten gelangte der Einbrecher zuvor offenbar durch eine Tür. Der Unbekannte war dunkel gekleidet und maskiert.

Verdächtige Beobachtungen nimmt die Kriminalpolizei in Erbach (Kommissariat 21/22) unter der Telefonnummer 06062/9530 entgegen.

(Text: PM PP Südhessen)