Auf die Plätzchen, angeschnallt, los

164
(Symbolfoto: Marius Berthelsen auf Pixabay)

Die kostenlose App signseeing vertont braune Unterrichtungstafeln auf der Autobahn und sorgt für weihnachtliche Stimmung im Auto

Laut einer aktuellen Prognose des Deutschen Automobilclubs (ADAC) zieht es in der Vorweihnachtszeit wieder viele Menschen auf große Weihnachtsmärkte und in Geschäfte. Dies bedeutet: Leere Autobahnen – volle Städte. Doch ob in der Vorweihnachtszeit, zum Weihnachtsfest oder auf dem Weg in die Winterferien – Weihnachtszauber geht auch ganz anders: mit signseeing! Die kostenlose App, die die braunen Unterrichtungstafeln auf der Autobahn zu Hörgeschichten vertont, beinhaltet zahlreiche Destinationen, in denen Christkind, Schneegestöber und Co. Hauptattraktionen sind – und holt so Weihnachts- und Winterstimmung direkt ins Auto.

Spreewaldnacht in Lübbenau

Über einen ganz besonderen Zauber berichtet die App auf Höhe Lübbenau/Spreewald Freilandmuseum Lehde A 13 und A 15: Die Spreewaldweihnacht im Freilandmuseum Lübbenau. Während einer winterlichen Kahnfahrt durch den Spreewald erfährt man hier, wie Weihnachten früher war.

Schnee, der Gold wert ist

Im größten Wintersportgebiet Sachsens und höchstgelegenen Stadt Deutschlands, im Kurort Oberwiesenthal an der A 72, kann man nicht nur Ski fahren: Das Sportmuseum Wiesenthaler K3 erzählt vom Fluch Schnee zum weißen Gold und den Leistungssport auf dem Fichtelberg. Bis dato gewannen Sportler:innen hier 420 Medaillen. Wer indes im Vogtland Lust auf Action und Natur hat, der oder die kommt in der Ski- und Bikewelt Schöneck voll auf seine oder ihre Kosten und kann hier Ski und Snowboard fahren.

Die größte Weihnachtskerze der Welt

Die Kleinstadt Schlitz im hessischen Vogelsbergkreis an der A 7 macht das Ohr ebenso glücklich wie das Auge. In der ehemaligen Grafenresidenz Schloss Hallenburg ist die Landesmusikakademie der Burgenstadt Schlitz untergebracht und erfreut nicht nur im Winter mit himmlischen Klängen. Die über 1000jährige Stadt hat aber auch noch eine zweite, weihnachtliche Überraschung zu bieten: Seit 1991 erstrahlt der Bergfried der Hinterburg jedes Jahr als größte Kerze der Welt zur Schlitzer Burgenweihnacht. Alles über diesen und noch viele, andere Orte entlang Deutschlands Autobahnen erfahren Autofahrende in der App.

Individuelle Einstellungen für die Winter-Reise durch Deutschland

Ob für einen winterlichen Tagesausflug mit Besuch auf einem der vielen Weihnachtsmärkte in Deutschland, einen Zwischenstopp auf der Reise zu den Liebsten fürs Weihnachtsfest, oder auf dem Weg in den Winterurlaub: Die App bietet Reisenden die Möglichkeit, Hörgeschichten nach Kategorien wie Abenteuer, Historisches, Natur oder Städte individuell auszuwählen. Die Startansicht begrüßt mit einem Tagesziel, bietet Informationen zu nahegelegenen Sehenswürdigkeiten und präsentiert empfohlene Orte. Zu den Funktionen zählt auch eine Live-Karte mit Zoom, sowie eine Listen- und Kartenansicht, um das Entdecken von Zielen noch einfacher zu gestalten. Eine Suchfunktion mit Filtern ermöglicht es, gezielt nach Interessen zu suchen. Die App bietet außerdem die Möglichkeit, Favoriten mit Bookmarks und Likes zu kennzeichnen, um Lieblingsorte während der Reise festzuhalten. Das lohnt sich bei jeder Fahrt auf der Autobahn!

(Text: PM signseeing GmbH)