Linien U6: Verlängerung der Betriebsunterbrechung um eine Woche

145
Symbolbild U-Bahn-Tunnel (Foto: Pixabay)

Keine Fahrten zwischen Industriehof und Hausen / Buslinien als Ersatz nutzen

Bis Samstag, 9. Dezember, circa 3 Uhr, fahren die U-Bahnen der Linie U6 wegen Gleis- und Weichenarbeiten nicht zwischen Industriehof und Hausen. Die Arbeiten laufen bereits seit 9. Oktober und sollten ursprünglich bis Donnerstag, 30. November, beendet werden.

Unter anderem führte das Wetter zu Verzögerungen bei den Bauarbeiten: Durch den anhaltenden Regen war die Tragfähigkeit des lehmigen Baugrunds nicht gegeben, welche für einen sicheren Oberbau gewährleistet sein muss. Deshalb mussten fast 1000 Kubikmeter Baugrund ausgetauscht werden, bevor neue Schienen verlegt werden konnten. Außerdem wurden mehrere Hindernisse im Untergrund gefunden, darunter ein Leerrohr, das beseitigt wurde. Das verzögert auch die sich nun anschließenden Arbeiten, da diese neu terminiert werden mussten.

Metrobuslinien M72 und M73 bringen Fahrgäste ans Ziel

Die Bahnen fahren auch im verlängerten Bauzeitraum bis Industriehof und von dort auf der Strecke der Linie U7 zur Heerstraße und zurück. Beide U-Bahnlinien fahren in der Hauptverkehrszeit im 10-Minuten-Takt. Ab Industriehof erreichen Fahrgäste mit den Metrobuslinien M72 und M73 Richtung Nordwestzentrum die Stationen Große Nelkenstraße und Hausen.

RMV-Fahrplanauskunft ist aktuell

Über die RMV-App und auf rmv-frankfurt.de können sich Fahrgäste über die Fahrpläne und ihre besten Verbindungen informieren. Auch die Mitarbeitenden am RMV-Servicetelefon 069/24248024 sind rund um die Uhr erreichbar und beraten gerne.

Was wird gemacht?

Während der Bauzeit findet eine grundhafte Gleiserneuerung statt: Rund zwei Kilometer Gleis und zwei Weichen werden dabei ausgetauscht. Auch vorbereitende Arbeiten für etwa 410 Meter Grüngleis, die es dort künftig geben wird, finden statt.

Wie eine grundhafte Gleiserneuerung funktioniert, erklärt einer der VGF-Projektleiter, exemplarisch anhand von Bauarbeiten auf der Eschersheimer Landstraße, auf YouTube unter Neue Gleise für die Eschersheimer Landstraße – YouTube.

Auch in der Podcast-Episode „Echte Gleisarbeit“ berichtet einer der Projektleiter aus seinem Arbeitsalltag. Zu hören sind die Episoden des VGF-Podcast „Bahnsinn“ bei allen gängigen Streamingplattformen wie Spotify, Apple Podcast oder YouTube und auf der Website der VGF unter vgf-ffm.de/podcast.

Wie eine Gleisbegrünung funktioniert, wird in diesem Clip unter Gleisbegrünung bei der VGF – YouTube erklärt.

(Text: PM VGF)