Geld erbeutet: Tankstelle in Heppenheim überfallen

181
(Symbolfoto: Pixabay)

Am Donnerstag (9.) hat ein maskierter Krimineller gegen 20.20 Uhr eine Tankstelle in der Ludwigstraße in Heppenheim überfallen. Der bislang unbekannte Täter hat den Mitarbeiter mit einer Pistole bedroht und forderte die Herausgabe von Wertsachen. Im Anschluss flüchtete er unerkannt mit Geld und Zubehör für E-Zigaretten. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen ergebnislos.

Der Täter wird als circa 1,60 bis 1,65 Meter groß beschrieben. Er hat eine normale Figur und sprach akzentfrei Deutsch. Er trug zur Tatzeit eine dunkelblaue Daunenjacke, dunkle Jogginghose, schwarze Turnschuhe, weiße Socken und hatte auf dem rechten Handrücken ein Tattoo bzw. eine Art Markierung.

Es werden Zeugen gesucht, die den Täter gesehen haben oder Hinweise zu ihm geben können. Diese werden gebeten, sich bei dem Kommissariat 10 in Heppenheim unter der Rufnummer 06252/7060 zu melden.

(Text: PM PP Südhessen)