„Family on Ice“ in der Frankfurter Eissporthalle

224
Winterfreuden in der Eissporthalle. (Foto: Eissporthalle Frankfurt)

Zum Beginn der Hauptsaison lädt die Eissporthalle Frankfurt (Am Bornheimer Hang 4) für Samstag, 11. November, zum Tag der offenen Tür ein. Unter dem Motto „Family on Ice“ haben Besucherinnen und Besucher freien Eintritt. Zum Auftakt der Hauptsaison ist der Außenring wieder frei zugänglich.

Bei „Family on Ice“ wird den Besucherinnen und Besuchern von 9 bis 17 Uhr ein abwechslungsreiches Mitmach-Programm geboten. Die Frankfurter Eissportvereine haben verschiedene Vorführungen und Aktionen vorbereitet, sodass sich Interessierte an unterschiedlichen Eissportarten ausprobieren können. Ein Höhepunkt ist das öffentliche Training des Eishockey-Bundesligisten Löwen Frankfurt um 13.30 Uhr mit anschließender Autogrammstunde.

(Text: PM Stadt Frankfurt)