Höchster Weihnachtsmarkt startet wieder

511
Foto: Beate Tomann

INNENSTADT/KONSTABLERWACHE (PM) Am 9. November ab 16 Uhr beginnt der City Christmas Market. Der höchste (es gibt Stimmen die sagen: der schönste der Stadt) Weihnachtsmarkt Frankfurts befindet sich auf dem Dach des Parkhauses Konstablerwache, direkt an der Frankfurter Zeil. Im November und Dezember wird für Besucher eine Winterlandschaft kreiert, neben der wunderschönen, originalen Holz- Almhütte der City Alm.

Insgesamt 15 weihnachtlich, individuell dekorierte Holzhütten bieten verschiedenste Speisen, Getränke und weitere Kleinigkeiten an wie Glühwein, heißen Äppler, Bratwurst, Pizza, Raclette, Burger, Pommes, Churros oder Crêpes. Das Highlight bietet die einzigarte Sicht über die Skyline Frankfurts. Mit so einem Ausblick schmeckt der Glühwein umso besser.

Neben dem Ausblick kann hier im Gegensatz zum Frankfurter Weihnachtsmarkt, bis nach 21 Uhr noch gemeinsam gegessen und getrunken werden. Geöffnet hat der City Christmas Market ab dem 9. November bis zum 23. Dezember 2023, montags bis freitags von 16:00 bis 23:00 Uhr, samstags von 14:00 bis 23:00 Uhr und sonntags von 14:00 bis 21:00 Uhr auf dem Dach des Parkhauses Konstablerwache.

Geschlossen ist am 19. und 26.11.. Der Zugang zum Dach des City Weihnachtsmarkts und der CityAlm befindet sich am Carl- Theodor-Reiffenstein-Platz, hinter dem P&C. Von Parkdeck 5 führt eine Treppe nach oben.