Festnahme in Wiesbaden: In Düren gestohlener Mercedes auf Verkaufsportal wiedererkannt

170
(Symbolfoto: Pixabay)

Nach dem Diebstahl zweier Pkw in Düren (Nordrhein-Westfalen) wurde eines der entwendeten Fahrzeuge von dem Geschädigten auf einem Verkaufsportal wiedererkannt und der Verkäufer in Wiesbaden festgenommen.

Dem Geschädigten war das zum Verkauf angebotene Auto, ein Mercedes Vito, im Oktober gestohlen worden. Als er seinen Wagen dann auf dem Online-Verkaufsportal entdeckte, informierte er die Kriminalpolizei Düren und nahm mit dem Anbieter Kontakt auf. Es wurde ein Termin für einen möglichen Kauf für gestrigen Montagnachmittag (30.) in Wiesbaden vereinbart. Statt des Geschädigten erwarteten den Verkäufer dort jedoch zivile Wiesbadener Polizeikräfte, welche von der Polizei Düren verständigt worden waren.

Der 36 Jahre alte und in Wiesbaden wohnhafte Mann wurde festgenommen und der Mercedes Vito sichergestellt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Aachen wurde eine Wohnungsdurchsuchung durchgeführt und der 36-Jährige nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

(Text: PM PP Westhessen)