Körperverletzung bei Jugendfußballspiel in Neu-Isenburg

161
(Symbolbild: Dan Burton auf Unsplash)

Im Rahmen eines Jugendfußballspiels am gestrigen Mittwochabend (11.) im Sportpark in der Kurt-Schumacher-Straße in Neu-Isenburg ermittelt die Polizei nun wegen des Verdachts der Körperverletzung und sucht nach Zeugen.

Bereits während der Begegnung kam es wohl immer wieder zu “Sticheleien” zwischen Gästen und Spielern. Nach Beendigung der Partie, gegen 21.10 Uhr, soll es zunächst zu verbalen Streitigkeiten zwischen zwei Spielern und anschließend mit mehreren vor Ort befindlichen Personen gekommen sein. In dessen Verlauf soll es zudem zu einem Gerangel sowie einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen sein. Zwei Jugendliche erlitten nach derzeitigem Kenntnisstand leichte Verletzungen.

Weitere Zeugen melden sich bitte unter der Rufnummer 06102 2902-0 bei der Polizei in Neu-Isenburg.

(Text: PM PP Südosthessen)