Kripo bittet um Hinweise zu versuchtem Raubüberfall in Nieder-Roden

191
(Symbolfoto: Techline auf Pixabay)

Zwei etwa 1,70 Meter große sowie maskierte Unbekannte mit schlanker Statur haben am frühen gestrigen Montagmorgen (9.) versucht, zwei Mitarbeiterinnen eines Einkaufsmarktes in der Frankfurter Straße in Rodgau/Nieder-Roden zu überfallen.

Gegen 5.40 Uhr lauerten die beiden Männer, die bewaffnet gewesen sein sollen, in einer nahegelegenen Grünanlage den Frauen auf. Eine der Mitarbeiterinnen erblickte das Duo und schrie zunächst laut auf, bevor sie mit ihrer Kollegin davonlief. Auch die dunkel gekleideten Männer, die jeweils eine Mütze trugen, flüchteten ohne Beute in Richtung Heidelberger Straße.

Die Kripo ist für weitere Hinweise unter der Rufnummer 069/8098-1234 zu erreichen.

(Text: PM PP Südosthessen)