Grundlos angegriffen und geschlagen: 84-Jähriger in Wiesbaden verletzt

160
(Symbolbild: Dan Burton auf Unsplash)

Am Samstagabend (23.) wurde ein älterer Herr in Wiesbaden scheinbar grundlos angegriffen und geschlagen, als er gerade aus seinem Auto ausstieg.

Der 84-jährige Geschädigte gab an, dass er seinen Pkw gegen kurz vor neun Uhr in der Goerdelerstraße abgestellt habe, er ausgestiegen sei und dann unvermittelt von einem Pärchen angegriffen und auch geschlagen wurde. Hierbei wurde er verletzt und musste in einem Wiesbadener Krankenhaus behandelt werden. Bei den Tätern soll es sich um einen etwa 1,80 m großen Mann mit grauer Oberbekleidung gehandelt haben. Die dazugehörige Frau konnte nicht näher beschrieben werden.

Das 3. Polizeirevier hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise auf die Täter unter der Nummer 0611/345-2340 entgegen.

(Text: PM PP Westhessen)