Oberbürgermeisterwahl in Offenbach: Wahlausschuss gibt das Endergebnis bekannt

235
Symbolbild Wahl (Foto: Freepik)

Die Wahl zur Oberbürgermeisterin oder zum Oberbürgermeister ist entschieden. Das ist jetzt auch amtlich. Der Wahlausschuss der Stadt Offenbach hat heute das endgültige Ergebnis festgestellt: Bewerber Dr. Felix Schwenke (SPD) wurde erneut von den Offenbacherinnen und Offenbachern zum Oberbürgermeister der Stadt Offenbach gewählt.

Der Wahlausschuss hat folgendes endgültiges Ergebnis festgestellt:

Wahlberechtigte: 94.714

Wählerinnen und Wähler insgesamt: 25.126, Wahlbeteiligung 26,5 Prozent

Ungültige Stimmen: 221

Gültige Stimmen insgesamt: 24.905

Von den gültigen Stimmen entfielen auf die Bewerberin oder den Bewerber:

Herr Dr. Felix Schwenke, Sozialdemokratische Partei Deutschlands, SPD,
Stimmen insgesamt: 17.417, in Prozent: 69,9

Herr Andreas Bruszynski, Christlich Demokratische Union Deutschlands, CDU,
Stimmen insgesamt: 4.489, in Prozent: 18,0

Frau Gizem Erinç-Çiftçi, DIE LINKE, DIE LINKE,
Stimmen insgesamt: 1.788, in Prozent: 7,2

Frau Dr. Annette Schaper-Herget, Offenbach für alle e.V., Ofa e.V.,
Stimmen insgesamt: 1.211, in Prozent: 4,9

Alle Infos auch auf https://www.offenbach.de/wahlen

(Text: PM Stadt Offenbach)