Landesaktionsplan Hochwasserschutz neu aufgelegt

246
Symbolbild Hochwasser (Foto: analogicus auf Pixabay)

Umweltministerin Hinz hat den neuen „Landesaktionsplan Hochwasserschutz Hessen – Strategien und Maßnahmen zur Umsetzung“ vorgestellt. Der Landesaktionsplan erläutert das Hessische Hochwasserschutzkonzept und beschreibt auf über 80 Seiten unter anderem die Ursachen für Hochwasser und mit welchen Maßnahmen das Hochwasserrisiko verringert werden kann. Neue Erfordernisse, die sich insbesondere aus den Folgen der Auswirkungen der Klimakrise ergeben sowie gesetzliche Anpassungen haben es erforderlich gemacht, den Landesaktionsplan grundsätzlich zu überarbeiten und zu aktualisieren.

„Wir können Hochwasser nicht verhindern, aber wir sorgen dafür, dass Hessen mit einem wirkungsvollen Hochwasserschutz bestmöglich vorbereitet und aufgestellt ist“, sagte Umweltministerin Priska Hinz.

Schwerpunkte im Hochwasserschutz

Der Landesaktionsplan bietet allen Beteiligten im Hochwasserschutz sowie allen Bürgerinnen und Bürgern einen umfassenden Überblick über die Fortschritte der letzten Jahre und die Zusammenhänge, die für die Hochwassergefahr in Hessen ursächlich sind. Besondere Schwerpunkte bilden die Hochwasservorsorge, die Förderung kommunaler Hochwasserschutzmaßnahmen, die Umsetzung der EG Hochwasserrisikomanagementrichtlinie, die Verstärkung und Unterhaltung der landeseigenen Deiche an Rhein und Main sowie die Beteiligung bei der Errichtung von Rückhaltemaßnahmen am Oberrhein.

Mit dem Klimaplan Hessen werden weitere Maßnahmen ergriffen, die zu einer Verbesserung des Hochwasserschutzes in Hessen beitragen werden. Der neue Abschnitt “Klimaanpassung im Hochwasserschutz” erläutert beispielsweise, warum ein stabiler Landschaftswasserhaushalt die Folgen der Klimakrise mildert und welche Maßnahmen vor Starkregen schützen.

Hintergrund

Hessen verfolgt eine Strategie der Kombination von technischem Hochwasserschutz, der Hochwasservorsorge und des Flächenmanagements. Dabei werden pro Jahr durchschnittlich 16 Millionen Euro in zahlreiche Maßnahmen, Projekte und Aktivitäten zur Verbesserung des Hochwasserschutzes investiert.

Link: https://umwelt.hessen.de/wasser/hochwasserschutz

(Text: PM Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz)