21-jähriger Fußgänger von Auto erfasst

197
Symbolbild Rettungsdienst-Fahrzeug (Foto: Pixabay)

Ein 21 Jahre alter Fußgänger wurde bei einem Unfall am späten Dienstagnachmittag an der Kreuzung Südliche Ringstraße/Darmstädter Straße leicht verletzt. Die Fahrerin oder der Fahrer kümmerte sich nicht um den 21-Jährigen und fuhr davon.

Ersten Erkenntnissen zufolge überquerte gegen 17.50 Uhr der Heranwachsende bei grüner Ampel die Darmstädter Straße, als ein Fahrzeug von der Südliche Ringstraße nach rechts in Richtung Egelsbach abbog. Der Unbekannte übersah hierbei offenbar den bevorrechtigten Fußgänger, touchierte dabei das Knie und fuhr über den linken Fuß. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen Audi A6 Avant mit OF-Kennzeichen gehandelt haben. Die Unfallfluchtermittler, die gut jeden zweiten Unfall mit Verletzten aufklären, bitten nun um Hinweise zu dem Fahrer oder der Fahrerin und seinem Fahrzeug unter der Rufnummer 06183 91155-0.

(Text: PM Polizeipräsidium Südosthessen)