Caritas-Jugendclub feiert 25-jähriges Jubiläum und 5-jähriges Bestehen als RTL-Kinderhaus

196
Stolz aufs Gastgeschenk: v.l.n.r. Michael Michaelis (Geschäftsführer Vertrieb bofrost* Deutschland), Jutta Eisert (Abteilungsleiterin Caritasverband), Elke Voitl (Dezernentin Soziales und Gesundheit der Stadt Frank-furt), Gaby Hagmans (Caritasdirektorin), Beate Lang (Referatsleitung Caritasverband), Melanie Klös (Einrichtungsleiterin), Achim Tirocke (Gründungs- und Vorstandsmitglied Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.“) (Foto: Caritasverband Frankfurt e.V.)

Doppelter Grund zum Feiern: Der Jugendclub Unterliederbach in Trägerschaft des Caritasverbands ist 25 Jahre alt und seit fünf Jahren RTL-Kinderhaus. Die langfristige Unterstützung von der „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e. V.“ und bofrost* ermöglicht vielfältige Angebote, zum Beispiel einen gesunden, kostenlosen Mittagstisch. Die beiden Jubiläen wurden mit einem großen Fest rund um den Jugendclub gefeiert.

Seit einem Vierteljahrhundert ist der Jugendclub der Caritas in Unterliederbach ein beliebter Treffpunkt für viele junge Menschen aus dem Frankfurter Stadtteil.  „Die Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit sind von unschätzbarem Wert. Prävention ist besser als Intervention“, betont Elke Voitl, Dezernentin für Soziales und Gesundheit der Stadt Frankfurt. „Mein Dank gilt den Sozialarbeiter*innen hier vor Ort, die jeden Tag große Arbeit leisten. Sie haben ein offenes Ohr für die Jugendlichen, begleiten ihre Entwicklung, machen sich politisch für sie stark und geben ihnen Raum zum Wachsen.“

Vielfältige Angebote für Jugendliche

Drei Pädagog*innen um Einrichtungsleiterin Melanie Klös begleiten die jungen Menschen zwischen 11 und 21 Jahren im Jugendclub und eröffnen gemeinsam mit ihnen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Etwa 30 Jugendliche kommen regelmäßig in die Einrichtung. Es gibt Sport- und Kreativangebote, Gesellschaftsspiele, medienpädagogische Angebote, zum Beispiel PC-Kurse, zudem Hausaufgaben- und Bewerbungshilfe und Demokratieerziehung.

Einen großen Stellenwert hat das Thema gesunde Ernährung. Die Jugendlichen kochen und essen gemeinsam in der Einrichtung. Der Mittagstisch ist kostenlos – ermöglicht durch die „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e. V.“ und bofrost*. Vom Können der Jugendlichen konnten sich die Redner*innen am Jubiläumsfest ein Bild machen: Für sie gab es selbstgekochtes Pflaumenmus.

Aus einer Initiative aus dem Stadtteil heraus entstanden

In 25 Jahren haben sich die Bedürfnisse und Wünsche der Jugendlichen verändert und die Angebote werden stets daran angepasst. Gestartet ist der Jugendclub als Treffpunkt im Startteil. Im Sommer 1998 wurde die Eröffnung im zum Jugendclub umgebauten Parkhaus im Cheruskerweg gefeiert.

„Der Jugendclub ist aus einer Initiative aus dem Stadtteil heraus entstanden. Viele Akteure aus Unterliederbach – die Ortspolitik, die katholische Pfarrgemeinde, die Nassauische Heimstätte, der Nachbarschaftsverein und das Jugendamt – haben gemeinsam mit der Caritas als Träger zu der 25-jährigen Erfolgsgeschichte beigetragen“, erklärt Caritasdirektorin Gaby Hagmans. „Über die Spanne einer Generation hinweg war und ist der Jugendclub eine wertvolle und wichtige Anlaufstelle für junge Menschen.“

Zuverlässige Partner: „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e. V. “ und bofrost*

„Vor fünf Jahren haben wir mit dem Start als RTL-Kinderhaus zuverlässige Partner in der ‚Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e. V.‘ und bofrost* gefunden. Dafür sind wir dankbar“, betont Gaby Hagmans.

Achim Tirocke, Gründungs- und Vorstandsmitglied der „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e. V.“, brachte das „Grundgesetz“ für RTL-Kinderhäuser mit und las daraus vor: „Unser Ziel: Kinder und Jugendliche fit machen für die Zukunft. Da-mit die Mitarbeiter*innen dieses Ziel verwirklichen können, unterstützt die Stiftung RTL die Träger dieser Einrichtung – wie alle 19 RTL-Kinderhäuser – Jahr für Jahr großzügig“, so Tirocke.

„Wir bei bofrost* sind stolz, seit fünf Jahren Pate des Jugendclubs zu sein und freuen uns immer wieder über tolle Aktionen und Projekte, die wir gemeinsam mit unserem Partner, der RTL-Stiftung unterstützen können“, ergänzt Michael Michaelis, Geschäftsführer Vertrieb bofrost* Deutschland. Als Geschenk zum Jubiläum brachte er etwas mit, das viele Menschen mögen und das bei den sommerlichen Temperaturen sehr willkommen war: Eis für alle Gäste des Fests.

(Text: PM Caritas Frankfurt e.V.)